Willkommen bei Plone

Machen Sie sich mit Plone vertraut

Anschließend empfehlen wir Ihnen Folgendes:

Sicherstes CMS und endlos skalierbar!

Es ist weithin anerkannt, dass Plone die stärkste Sicherheitsfunktionalität aller heute verfügbaren Open-Source-CMS bietet. Plone ist von Natur aus sicherer als jedes PHP-basierte CMS, was auf zahlreichen sicherheitsorientierten Websites gut dokumentiert ist. Plone wurde 2003 auf den Markt gebracht und hat in etwas mehr als elf Jahren Betriebszeit weniger als 50 Sicherheitslücken protokolliert.

Konkurrierende Plattformen wie WordPress, Joomla und Drupal haben jeweils mehr als zehnmal so viel geloggt. Dieser hohe Sicherheitsstandard hat die Aufmerksamkeit vieler sicherheitsbewusster Organisationen und Regierungsbehörden wie der NASA und dem FBI erregt, die Plone für ihre Enterprise Web CMS-Lösung ausgewählt haben.

  • Unternehmens-Integration: Plone ist ein echter Teamplayer, der sich gut mit Ihrer bestehenden Infrastruktur verbindet und gut mit ihr harmoniert
  • Flexible Arbeitsabläufe: Sie haben die Kontrolle darüber, wie Ihre Inhalte erstellt, freigegeben und gespeichert werden
  • Industrial Strength Security: Plone hat die beste Sicherheitserfahrung aller Enterprise Content Management Systeme.
  • Grenzenlose Erweiterbarkeit: Alles, was Sie zur Verwaltung, Aufbewahrung und Bereitstellung von Informationen benötigen, um Ihre Geschäftsanforderungen zu erfüllen
  • Robuste Skalierbarkeit: Schnell und anpassungsfähig an Ihre geschäftlichen Anforderungen heute und in 10 Jahren

So starten Sie:

Bevor Sie sich mit Ihrer neuen Plone-Website vertraut machen, stellen Sie bitte sicher, dass

  1. Sie als Administrator angemeldet sind. (Sie müssten im Menü oben rechts den Eintrag 'Konfiguration' finden.)
  2. Sie den E-Mail-Dienst konfiguriert haben. (Plone benötigt einen SMTP-Server zur Benutzerregistrierung und um Benutzern die Möglichkeit zu geben, ein vergessenes Passwort neu zu setzen.)
  3. Sie wissen, welche Sicherheitseinstellungen für Ihre Website gültig sind. (Das betrifft zum Beispiel die Selbstregistrierung und das Setzen von Passwörtern)


Weiterführende Informationen und Einblicke: